Auf dem Weg mit Genuss im Tal der Wege

Ab Ende Mai bis Mitte Juli 2013

Liebe geht bekanntlich durch den Magen.

Wandern und kosten Sie sich durch das Villnössertal, eine Urlaubsregion im Tal der Wege.

genuss

Geführte Wanderungen und Besichtigungen mit Einkehr und Verkostung.

Dienstags
Auf den Spuren des Brillenschafes – Geführte Wanderung zu den Weidenwiesen des Villnösser Brillenschafs (Ochsengarten, 4–5 Std. Gehzeit), Besichtigung der Naturwollwerkstatt mit den historischen Wollverarbeitungsmaschinen und abends Degustationsmenü mit Lammgerichten im Restaurant „Pitzock essen & trinken“.
Treffpunkt: 10.00 Uhr beim Restaurant Pitzock, St. Peter
Dauer: Ganztagestour | Preis: € 89 p. P.
Anmeldung: Tourismusverein Villnöss, Tel. +39 0472 840 180,
info@villnoess.info

 

Mittwochs
Wandern und Erleben – Geführte Wanderung am Bergbauernweg mit Einblick in das Leben und die Arbeit der Bergbauern: Körbe flechten, der Stall, Urlaub auf dem Bauernhof, das traditionelle Bauernhaus, Kraftplätze: das Wetterkreuz, Buschenschank und Produkt vom Hof: „Tirtlen“ backen mit der Bäuerin.
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Tourismusbüro Villnöss in St. Peter
Dauer: 3 Std. | Preis: € 15 p. P.
Anmeldung: Tourismusverein Villnöss, Tel. +39 0472 840 180,
info@villnoess.info

 

Donnerstags
Wandern und Erfahren – Geführte Wanderung im Naturpark Puez-Geisler, Geschichtsbuch der Erde, zum Thema „Naturpark im Einklang zwischen gewachsener Kulturlandschaft und Almwirtschaft“. Hütteneinkehr zur Verkostung typischer lokaler Gerichte im Rahmen der Genusswochen „Der Berg kocht“

Treffpunkt: 10.00 Uhr Info Zans, Würzjoch oder Russis Kreuz
(wird bei Anmeldung mitgeteilt)
Dauer: 5 Std. | Preis: € 7 p. P. (Verkostung nicht im Preis inklusive)
Anmeldung: Tourismusverein Villnöss, Tel. +39 0472 840 180,
info@villnoess.info