Freizeitvergnügen – Urlaub in Villnöss

wandern-geisler

Das Villnößtal bietet jede Menge Abwechslung. Lernen Sie bei gemütlichen Spaziergängen Land und Leute kennen und genießen Sie die unberührte Natur bei aufregenden Wanderungen unter den Bergen. Auf den verschiedenen Almhütten können Sie bodenständige, traditionelle Gerichte verkosten oder selbstgemachten Käse probieren.

Unser Wandergebiet liegt mitten im Naturpark Puez Geisler. Es gehört zum Weltnaturerbe Unesco und garantiert unvergessliche Erlebnisse. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist das Naturparkhaus Puez Geisler.

Für Kletterbegeisterte gibt es neben den gesicherten Klettersteigen auf den Bergen auch einen anspruchsvollen Hochseilgarten im Tal. Kegelbahn und Schießstand finden Sie im Sportpark von St. Peter. Einen Reiterhof in Coll. Besonderen Badespaß bietet das Erlebnisbad Acquarena in Brixen oder das Freischwimmbad in Klausen.

 

Besondere Höhepunkte

Brauchtum und Tradition, Kunst und Kultur kommen bei einem Bauernhofurlaub natürlich nicht zu kurz: Erleben Sie unsere feierlichen Prozessionen, besuchen Sie eines der vielen Konzerte der Musikkapelle Villnöß, entdecken Sie die Welt der Mineralien im Mineralienmuseum von Teis, feiern Sie mit uns das Fest Herz-Jesu mit großem Feuer, bestaunen Sie die Verarbeitung von Schafwolle zu hochwertigen Produkten bei Naturwoll, erleben Sie unsere Sommerfeste, Tiroler Abende und den Almabtrieb. Jährlicher Höhepunkt ist das Villnößer Speckfest im Oktober …

In den kleinen Städten Südtirols können Sie gemütlich flanieren oder shoppen. Klausen, Brixen, Bozen, Meran, Bruneck und Sterzing erreichen Sie in maximal einer knappen Stunde. Viele Sehenswürdigkeiten warten auf Sie: Museen, Kirchen, Schlösser, Burgen …Entdecken Sie das abwechslungsreiche Südtirol.